AMURI

Das musikalische Kabarett-Programm «Amuri» feierte vom 16.- 21. September 2013 erfolgreich e con tanto amuri ihre Premiere im Tabourettli, Basel. Rosetta Lopardos warme Stimme wird begleitet von Christian Fotsch, dem bekannten Gipsy-Musiker. Zusammen mit den kabarettistischen Einlagen und sinnlich, besinnlichen Geschichten, wird «Amuri» zu einem unvergesslichen Abend zum Geniessen, Schwelgen und Wecken purer italienischer Lebensfreude.

AMURI PROGRAMM-TRAILER

PROJEKT-BESCHRIEB

Die zwischen zwei Kulturen aufgewachsene Kabarettistin Rosetta Lopardo hat Fragen über Fragen, auf die sie als Italo- Schweizerin ihre ganz speziellen Antworten findet, bissige und bewegende, komische und überraschende: «Amuri» – das ist Neckisches und Nachdenkliches über den Alltag und die Liebe, alberne Sterbesätze, verpasste Chancen, verunglückte Komplimente und die ganze irrwitzige Magie della vita spumante.

Und auch das ist «Amuri»: Musik! Die magischen süditalienischen Lieder aus Rosetta Lopardos Heimat, traditionell und neu interpretiert, erzählen mehr als man sagen kann. Musik, die bewegt, antwortet und bleibt.

Rosetta Lopardo – Text / Schauspiel / Gesang
Christian Fotsch – Musik / Bearbeitung & Komposition
Angela Buddecke – Regie
Stacks Image 1253

PRESSE-STIMME

« … Wenn Rosetta Lopardo zu singen beginnt, geht eine Neapolitanische Sonne unter. Das ist als Kompliment zu verstehen. Neapolitanische Sonnenuntergänge müssen magische Kräfte besitzen, lassen sie doch nur wenige Augenblicke das chaotische Durcheinander der Stadt einem Sommernachtstraum weichen. Salzige Wellenkämme werden zu goldenen Schäumen, der Himmel explodiert vor lauter Rosa, Rot und Violett und der Duft nach Meer erfüllt die warme Luft. Manchmal trägt die See Brise eine Vorahnung von gebackenem Teig, zerflossener Mozzarella und frischem Basilikum durch die verwinkelten Gassen der Stadt. Als würde der Sommer selbst einen umarmen …

… am liebsten erzählt sie von der Tristezza dolce, der Lust am Leiden, das können die Italiener nämlich aus dem Stand….und schliesslich singt die Italianità ein letztes Lied und wir versinken, der imaginären Sonne gleich, im Meer ihrer Stimme … » BAZ Nadine Brügger, Mittwoch, den 18. September 2013

BAZ Nadine Brügger, Mittwoch, den 18. September 2013

AMURI AUDIO-BEISPIELE

Amuri

Jammo Ja

Malarazza

Rundinella

AMURI WIRD UNTERSTÜTZT VON:

Stacks Image 1278
Stacks Image 1297
Stacks Image 1287
Stacks Image 194
Stacks Image 1332